BIM SCHULUNG

BIM

BIM steht für Building Information Modeling und beschreibt eine Arbeitsmethode, in der geometrische Informationen und deren relevante Produkteigenschaften eines Gebäudes in Form von Metadaten in einem vollständigen, digitalen Modell gesammelt werden. Dieses digitale Gebäudemodell bündelt über den gesamten Lebenszyklus und sämtliche Phasen hinweg alle relevanten Bauwerksinformationen, von der Grundlagenermittlung über die Entwurfs- und Ausführungsplanung sowie die Betriebsphase bis hin zum Abriss.

Durch BIM kommen die verschieden Akteure wie Architekten, Tragwerksplaner, Fachplaner, Facility Management, Nutzer und Betreiber, die während der unterschiedlichen Phasen an der Planung, dem Bau und dem Betrieb des Gebäudes beteiligt sind, zusammen. Dabei verändert sich das digitale Gebäudemodell ständig und entsprechend der notwendigen Anforderungen. Gleichzeitig kommt dem Etablieren von Kooperationsprozessen und Organisationsstrukturen eine bedeutende Rolle zu, um ein reibungsloses Arbeiten aller Beteiligten zu gewährleisten.

BIM Schulung

BIM als Technologie und Arbeitsmethode ist für viele Anwender schwer greifbar, da sich durch BIM ein neuartiger Arbeitsablauf ergibt, teilweise ungewohnte Software zum Einsatz kommt und vielerlei Fachbegriffe kursieren. Mit unserer BIM Fortbildung helfen wir Ihnen dabei, die Grundlagen und Definitionen von BIM zu verstehen und Einblick in die Workflows und Prozesse zu gewinnen. Sie lernen, welche Normen und Standards es in Deutschland diesbezüglich gibt, wie die Situation in anderen Ländern aussieht und welche Vor- und Nachteile, Kosten und Potenziale die Implementierung von BIM in ihren Büroablauf hat. Darüber hinaus verdeutlichen wir Ihnen anschaulich anhand von Anwendungsbeispielen, wie Sie die Informationen, die sich aus einem digitalen Gebäudemodell ablesen lassen, produktiv einsetzen, beispielsweise für Kostenberechnungen und Mengenermittlungen. Wir bringen Ihnen außerdem näher, wie das Arbeiten der einzelnen Beteiligten mit fachspezifischen Bauwerksmodellen und Gesamtmodellen funktioniert, welche Zuständigkeiten sich ergeben, welche Qualitäts- und Kontrollmechanismen bestehen und welche Auswirkungen BIM auf das Projektmanagement allgemein hat. Letztendlich werden Sie verstehen lernen, was es heißt, BIM während des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes erfolgreich anzuwenden.

Inhalte

  • BIM Standards / Einführung in BIM
    • BIM Grundlagen
    • Nutzung von BIM während des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes
    • Normen und Standards
    • BIM-Implementierung
    • Kostenberechnung und Mengenermittlung
    • Bauzeitenplan und Bauzeitenkontrolle
    • Fachspezifischen Bauwerksmodelle und Gesamtmodell
    • Parametrisierung – Erstellung von Familien (Einleitung)
  • BIM Projektkoordination
    • Baustellenplanung
    • Kollisionsprüfung
    • Qualitätsprüfung und -kontrolle von BIM-Modellen
    • Teamarbeit / Gemeinsames Arbeiten
    • Projektkoordinaten
    • Projektmanagement

Gerne bieten wir Ihnen auch Schulungen zu den Themen Revit und Scan to BIM an!

logo

Ihre Ansprechpartner:
Paul Dahlke &
Alexander Hey

030 94 39 22 28
info@plan3d-berlin.de

Unsere Anschrift:
Plan 3D Laserscan + Modell GmbH
Weidenweg 19
D - 10249 Berlin

Kontakt - Impressum - Telefon 030 94 39 22 28

2018 © PLAN 3D Laserscann + Modell GmbH - Alle Rechte vorbehalten